Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Gerhard Schäufele

Gerhard Schäufele

Geschäftsführer 

Berufsausübungsgemeinschaft Dres. Lais Quarck Mayer Frohnmüller

Telefon: 0761/767676-0
EmaiI: schaeufele@praxisklinik2000.com

Gerhard Schäufele

Vita

  • Seit 2010 Praxisklinik 2000 Freiburg

Geschäftsführer der Berufsausübungsgemeinschaft Dres. Lais Quarck Mayer Frohnmüller

Operative und konzeptionelle Geschäftsführung mit Personal- und Umsatzverantwortung (insb. Verhandlungsführung mit Kostenträgern, Personalentwicklung, Marketing, Controlling/Berichtswesen, Einkauf, Qualitätsmanagement), Zukunftssicherung und Strategieentwicklung, Wirtschaftsplan und Diversifikationsstrategie

  • 2001 - 2010 Sana Kliniken Bad Wildbad

Leiter Marketing und Belegung / Mitglied erweiterte Klinikleitung

Personal - und Budgetverantwortung; Entwicklung und Umsetzung Marketing-Gesamtkonzept des Klinikverbunds (insb. Patientengewinnung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement KTQ, Belegungs- und Erlöscontrolling incl. Berichtserstellung zur Belegung, Leistungsplanung und Medizinstrategie incl. Portfolio- Wettbewerbs- , Potential- und Risikoanalyse, Beschwerdemanagement und Entwicklung von Verbesserungsmaßnahmen)

  • 1998 – 2001 Theresienklinik Bad Krozingen

Leiter Marketing/Öffentlichkeitsarbeit

Aufbau und Umsetzung Marketing- und Vertriebskonzept; Belegungsvertrieb Süddeutschland (Vertriebsrepräsentant in Akutkliniken)

  • 1993 – 1998 Theresienklinik Bad Krozingen

Sporttherapeut

Einzel- und Gruppentherapien, Teamleitung (8 Mitarbeiter), Gesundheitsvorträge für Patienten

  • 1992 – 1993 Jugendhaus E.V. Stuttgart

Sportpädagoge

Entwicklung von Konzept zur Jugendbetreuung im Bereich Sport und Bewegung

 

AUSBILDUNG

  • 1982 Abitur Ev. Seminar Maulbronn/Blaubeuren
  • 1983 – 1984 Zivildienst Stuttgart
  • 1984 – 1985 Berufsakademie Stuttgart
  • 1986 – 1992 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg: Studium Sport, Betriebswirtschaft, Wirtschaftspolitik

 

FORT- UND WEITERBILDUNG

  • 2016  DATEV Schulung Buchhaltung
  • seit 2006 fortlaufend:

Teilnahme an Fachtagungen und Fortbildungen zu Themen aus den Gebieten Führung, DRG-System, ambulante und stationäre Abrechnung, Pflegesatzverhandlungen sowie Qualitätsmanagement (KTQ), EDV-Anwendungen,

Qualitätsmanagement

 Servicequalität und Kundenorientierung: Qualitätscoach (DEHOGA)

Kenntnisse / Fähigkeiten / Privatinteressen

  • EDV

MS-Office (Word, Excel, Power Point, Outlook), Praxissoftware DOC-Konzept, Starmoney 6.0, Warenwirtschaftsprogramm Top Kontor

  • Verbandsarbeit

Mitglied im erweiterten Vorstand „Verband operativ tätiger Privatkliniken“

  • Fremdsprachen

Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse)

  • Private Interessen:

Fußball (aktiv), Klavier / Gitarre, Chorsingen, Literatur, Wandern

 

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.